Jugend

In 2019 starteten wir mit 12 Großfeldmannschaften und 2 Mannschaften im Kleinfeld.

Unser Team Tabelle und Liga
Gemischt 10 1 (4er) Gemischt 10 Bezirksliga Gr. 121
Gemischt 12 1 (4er) Gemischt 12 Bezirksliga Gr. 118
Junioren 12 1 (4er) Junioren 12 Bezirksklasse A Gr. 085
Junioren 12 2 (4er) Junioren 12 Bezirksklasse B Gr. 087
Junioren 15 1 (4er) Junioren 15 Bezirksklasse A Gr. 072
Junioren 15 2 (4er) Junioren 15 Bezirksklasse A Gr. 073
Junioren 15 3 (4er) Junioren 15 Bezirksklasse B Gr. 077
Junioren 18 1 (4er) Junioren 18 Bezirksklasse A Gr. 065
Juniorinnen 12 1 (4er) Juniorinnen 12 Bezirksliga Gr. 113
Juniorinnen 15 1 (4er) Juniorinnen 15 Bezirksklasse B Gr. 105
Juniorinnen 15 2 (4er) Juniorinnen 15 Bezirksklasse C Gr. 109
Juniorinnen 18 1 (4er) Juniorinnen 18 Bezirksklasse A Gr. 096

hier geht zu unserer Rangliste der Kids

Eine schöne und interessante Saison 2019 liegt hinter uns. Hier ein kurzer Überblick in Zahlen: Im Sommer nahmen 190 Kinder und Jugendliche am Training teil, davon hatten 16 zusätzlich Fördertraining. Momentan nehmen 180 Kinder und Jugendliche am Wintertraining teil, davon haben 14 zusätzlich Förderung.
In 2019 hatten wir 15 Mannschaften gemeldet, 12 Mannschaften spielten im Großfeld und 3 Mannschaften starteten im Kleinfeld. 3 Mannschaften schafften in ihrer Altersklasse den Aufstieg, 2 Mannschaften wurden jeweils Zweite, ein Team Dritte. Das Kleinfeldteam 1 holte in der Endrunde den siebten Platz. Insgesamt haben 60 Teams teilgenommen.
Bei den Clubmeisterschaften hatten wir über 70 Teilnehmer. Gespielt wurde in insgesamt 15 Hauptund 4 Nebenrunden. Insgesamt 95 Pokale konnten bei der Siegerehrung verteilt werden (Leider sind einige noch nicht abgeholt).

Beim Bezirkspokal traten insgesamt 28 Kinder und Jugendliche des ATC an.
Hier die besten Platzierungen im Einzelnen: Felix Pätzold – Sieger Junioren U16
Luca Linn erreichte das Halbfinale der U16, Robert Klee, Henry Thulfaut, Vincent Golla und Henri Spahn erreichten jeweils das das Viertelfinale. Bei den Bezirksmeisterschaften erreichte Felix Pätzold das Halbfinale in der U16.

Am Tenniscamp nahmen in diesem Jahr 103 Kinder teil. Das Wetter war super und nicht so heiss wie in den vergangenen Jahren. Viele neue „Trainer“ haben ihr Talent gezeigt und mitgewirkt, dass es zwei tolle Wochen wurden.
In der Rangliste hat sich auch etwas getan. Es wurden 29 Forderungsspiele durchgeführt. Weitere 7 Spiele fanden im Zuge der Clubmeisterschaften statt sodass es zu 36 ranglistenrelevanten Spielen kam.