DAMEN 40.1 – 2013

In 2013 mussten wir beweisen, dass einer gestandenen Damen 40–Mannschaft auch dann der Klassenerhalt gelingt, wenn es mal richtig eng wird – denn das wurde es in diesem Jahr häufiger … Zum einen war die gesamte Saison von äußerst engen Ergebnissen geprägt – wir verloren viele Spiele im Match-tiebreak oder äußerst knapp. Zum anderen führten Verletzungen und wichtige Privattermine dazu, dass wir immer gerade sechs Spielerinnen zusammen bekamen.

Und dabei hatten wir mit Monica Markink schon eine sehr starke neue Spielerin in unsere Mannschaft bekommen. Bei den letzten entscheidenden Spielen wurde es dann recht spannend, da auch nicht klar war, ob einem oder zwei Vereinen der Abstieg drohte. Letztendlich landeten wir dank unseres besseren Punkteverhältnisses auf Platz 6 von insgesamt 8 Mannschaften.Der Klassenerhalt in der Bezirksliga war geschafft! Wie hatten wieder viel Spaß beim und nach dem Match. Und für die nächste Saison arbeiten wir an der personellen Verstärkung unserer Mannschaft!

Eure Antje Rotering

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.