Clubmeisterschaften 2019

Clubmeisterschaften 2019

Heiß war´s am Mixedwochenende: und zwar nicht nur das Wetter – sondern auch das ein oder andere Spiel. Nur Susanne Helm und Felix Pätzold hielten sich aus allen Championtiebreaks raus: die beiden waren schlicht zu gut – herzlichen Glückwunsch!! Vize wurden Heike Flottmann und David Scarpa; Susanne Kluthe und Matthias Röhl gewannen den B-Pott!

Und auch am Doppelwochenende machten wir die kleine Siegerehrung direkt im Anschluss an die Matches – und so soll es sein: wenn gut zwei Stunden nach dem letzten Matchball noch (fast) die komplette Truppe und “Fans” zusammen sitzen und den Abend ausklingen lassen – apropos Matchball: wir gratulieren zum Herren-B-Titel Gabriel Middendorf und Thomas Hillenbrand, bei den Damen Ursula Schrader und Susanne Helm und bei den Herren Niklas und Jo Rotering als Doppelgöttertitelträger(innen) 2019!!

Von den Einzelfinals der Alten haben leider nicht alle Spiele stattfinden können – der Termin kam ja auch mit sieben Monaten Vorlauf total überraschend. Aber wenn die Hälfte aller Spiele erst im Championstiebreak entschieden wird, kann´s ja zumindest nicht langweilig gewesen sein – war´s auch nicht: herzlichen Glückwunsch an Annette Klee zur Titelverteidigung bei den Damen und an die beiden Ersttäter: Kai-Uwe Golla bei den Herren40 und Matthias Röhl (Herern40-B).